Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unseren.

Content-Strategie

Content-Strategie in einem Marketingplan führt zu Engagement mit der Zielgruppe. Der richtige Content muss auf die richtigen Personen stoßen – um das zu erreichen, braucht die Marke gute Insights. Zunächst muss ein online panel gefunden werden, dann muss der Fragebogen implementiert und analysiert werden. Die Kommunikationsplanungsstrategie wird ein Gerüst schaffen, mit dessen Hilfe Content erstellt werden soll.

Jede Zielgruppe kommuniziert auf jeder Plattform anders. Deshalb ist die Content-Strategie so wichtig. Strategie-Content liefert der Marke das geeignete Mittel um ihre Werte zu kommunizieren und dadurch das Publikum zu involvieren. Eine engagierte Userschaft wird höhere Werte für Awareness und Kaufabsicht erzielen (innerhalb von brand audit).

Content-Development und Content-Pflege gehören der selben Strategie an – deshalb sollte jede Marke diese Tools einbeziehen um Brand Awareness und Kaufabsicht zu erhöhen.

Die Sozialen Medien haben die Werbelandschaft verändert, indem sie die Gleichsetzung zwischen Marke und Zielgruppe umgedreht haben. In der Vergangenheit haben die Marken in einer einseitigen Struktur kommuniziert, deshalb hat die Zielgruppe ihr Gehör geschenkt. Heute funktioniert das nicht mehr so, denn die User haben viel mehr Möglichkeiten. Deshalb müssen die Marken den Zielgruppen zuhören um relevant zu bleiben und akkuraten Content zu liefern – indem das Publikum über Markenwerte und Markenwesen informiert wird, wird auch mehr Engagement erreicht.

Wenn Sie nur zu diesem Thema Informationen suchen, ist vielleicht der folgende Link für Sie von Interesse: Content Marketing Institute.

Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie sich dabei helfen, Ihre Ziele zu verwirklichen.